0

Handbuch der Steuerveranlagungen 2021

Einkommensteuer (ESt), Körperschaftsteuer (KSt), Gewerbesteuer (GewSt), Umsatzsteuer (USt), mit Freischaltcode zur Freischaltung des Online-Moduls, Schriften des Deutschen wissenschaftlichen Instituts der Steuerberater e.V

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783406781315
Sprache: Deutsch
Umfang: 3551 S., mit Freischaltcode zur Freischaltung des
Format (T/L/B): 7.8 x 24.5 x 17.7 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: Leinen

Beschreibung

Zum Werk Der Hauptteil ist konsequent auf den Veranlagungs-/Erhebungszeitraum 2021 abgestellt, mit Zuordnung von Richtlinien und Hinweisen, aktuellen Verwaltungsanweisungen sowie Urteilen bei der jeweiligen Gesetzesvorschrift, damit entfällt langes Suchen und aufwändiges Blättern. Zusätzlich sind auch alle Gesetzesänderungen zum 1. Januar 2022 enthalten: - mit konsequenter Zuordnung der Richtlinien zur jeweiligen Gesetzesvorschrift mit Abdruck der aktuellen Verwaltungsanweisungen bei der jeweiligen Gesetzesvorschrift vorweg komplette Wiedergabe des jeweiligen Steuergesetzes Abdruck der einschlägigen Nebengesetze mit den dazugehörigen Verwaltungsanweisungen im Anhang mit der aktuellen und relevanten Rechtsprechung EStBand mit Grund und Splittingtabelle Vorteile auf einen Blick Die vorweg abgedruckte geschlossene Wiedergabe des jeweiligen Steuergesetzes mit allen Änderungen auch schon für künftige Veranlagungs-/Erhebungszeiträume ermöglicht, dass bei der Veranlagung schon gestaltend beraten werden kann. Mit Freischaltcode für die Freischaltung des Zugangs zum Online-Modul. Enthalten sind alle im Buch zitierten Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Erlasse sowie die zitierte Rechtsprechung im Volltext. Für die Nutzung fallen keine zusätzlichen Kosten an. Zielgruppe Für Steuerberatung, Steuerbevollmächtigte, Rechtanwaltschaft, Wirtschaftsprüfung, Fachanwaltschaft für Steuerrecht, Finanzbehörden, Finanzgerichte, Betriebe.